Haare wie die typischen Instagram-Filter?!

InstamaticGraues Wetter und kalte Temperaturen. Momentan sieht man nicht so viel vom goldenen Herbst, er lässt wohl noch etwas auf sich warten. Aber du willst in der trüben Zeit des Jahres jetzt schon mal etwas Farbe ins Spiel bringen? Warum nicht in den Haaren? Dann haben wir was tolles für dich gefunden! Inspiriert von den Instagram-Filtern, die alle auf ihren Bildern verwenden, hat Wella nun eine neue Tönung entwickelt: Colour Touch iNSTAMAT!C. Sie macht dein Haar zum Fashion-Accessoire und lässt es wunderschön trendig und verspielt aussehen.

Du kannst verschiedene Filter in Dein Haar setzen, denn die Tönung sorgt für ein mattes Farbfinish, das je nach Ausgangsfarbe variiert. Wählen kannst du zwischen sechs wunderbaren Nuancen in angesagten Pastelltönen:

Muted Mauve für einen Hauch Violett
Smokey Amethyst für rauchige Farbeffekte
Ocean Storm für diffuse Farbspiele
Jaded Mint für frische Töne
Pink Dream für einen pastellig-femininen Touch
Clear Dust für einen subtil matten Look

Das Coole: Die Pastellfarben waschen sich nach und nach aus, sodass man nicht auf einen Instagram-Filter festgelegt ist und jede Woche etwas Neues ausprobieren könnte. Den iNSTAMAT!C Matte Service gibt es derzeit exklusiv im Wella-Salon für circa 25 bis 50 Euro (je nach Aufwand), er dauert nur fünf bis zwanzig Minuten. Also absolut im Rahmen und um es mal auszuprobieren völlig in Ordnung.

Hier habe ich noch ein paar Tipps und Tricks, falls du dich an die Farben herantraust:
Für ein intensives Farbergebnis kannst Du iNSTAMAT!C auf das trockene Haar auftragen, wenn du jedoch ein softeres Farbergebnis haben möchtest, dann trage es auf das feuchte Haar auf.

SOFTER LOOK: Für ein besonders softes Farbfinish kannst du die Nuance CLEAR DUST verwenden, die für eine Abschwächung der Farbintensität sorgt. Das Produkt solltest du dann nach der Anwendung bis zu 20 Minuten einwirken.

LÄNGERE EINWIRKZEIT: Wenn du unterschiedliche Nuancen zusammen verwenden möchtest, kannst du die Einwirkzeit verlängern indem du wieder etwas CLEAR DUST hinzufügst. So hast du mehr Zeit für komplexere Techniken und Färbungen. Beachte aber, dass die Einwirkzeit nicht über 20 Minuten betragen soll.

PERSONALISIERTES ERGEBNIS: Du kannst das matte Farbfinish ganz leicht personalisieren, indem du neue Effekte anwendest. Töne beispielsweise nur einzelne Strähnen oder verwende verschiedene Pastell Nuancen. Das macht dein Haar aufregender und vielfältiger.
Mit den neuen Farben im Instagram-Filter Stil kannst du deinen grauen Alltag etwas farbenfroher machen und wenn es dir dann doch nicht mehr gefällt, einfach herauswaschen. Also die Mutigen unter euch sollten den neuen Trend unbedingt mal ausprobieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


sechs × 7 =